Wirtschaft und Gewerbe

Investieren in Bad Schmiedeberg

In naher Zukunft werden nicht mehr nur harte ökonomische Standortfaktoren einen guten Standort definieren, denn Wirtschaftsprognosen zeigen, dass zukünftig auch die Lebensqualität der Menschen zunehmend einen Gewerbestandort auszeichnen wird.

Die Stadt Bad Schmiedeberg ist europaweit als angesehener Kurstandort bekannt.
Als einziger Standort tragen wir den dreifachen Prädikatstitel „Staatlich anerkanntes Moor-, Mineral- und Kneippheilbad“.

Bad Schmiedeberg ist Sitz von drei moderner Kurkliniken, welche unsere Stadtentwicklung und  Infrastruktur prägen. Sie sind die größten Arbeitgeber in unserer Region und stärken zukunftsorientierte Unternehmensgründungen im Dienstleistungssektor, im Handel und im Pflegebereich.

Ebenso ist die Stadt im Sozial- und Pflegewesen sowie im Bildungsbereich sehr gut aufgestellt mit insgesamt 4 Schulen (Sekundar-und Grundschule in Bad Schmiedeberg, Grundschule in Trebitz, Förderschule in Pretzsch/Elbe), 6 modernen Kindertageseinrichtungen, dem Kinder- und Jugendheim in Pretzsch, mehreren Senioren- und Pflegeheimen und zahlreichen ambulanten Pflegediensten.

Auch renommierte Industrieunternehmen schätzen den Standort Bad Schmiedeberg, z.B. Europas größter Steinzeugrohrproduzent, das metallverabeitende Gewerbe sowie viele mittelständische Handwerksbetriebe.

Durch die Nähe zum Naturpark Dübener Heide und zur Elbe, auch der Vielschichtigkeit der Kur, ist für Bad Schmiedeberg der Tourismus ebenso ein wichtiges wirtschaftliches Standbein.

Stetig zieht es junge Unternehmer mit ihren Familien in unsere Stadt. Sie profitieren von lukrativen Baugrundstücken im modernen „Margarethenviertel“ und investieren in die Zukunft.

Denn neben attraktiven Gewerbeflächen zu günstigen Konditionen bieten wir ihnen eine qualifizierte Beratung und Betreuung für ihre Vorhaben in enger Zusammenarbeit mit zuständigen Behörden.

Aber wir haben nicht nur neue Investoren im Fokus, sondern unterstützen auch bereits ansässige Unternehmen, denn diese sind das Rückgrat unserer Stadt und haben einen entscheidenden Einfluss auf die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Bad Schmiedeberg.

Entfernung Bad Schmiedeberg zu wirtschaftsrelevanten Orten

Lutherstadt Wittenberg    20 km
Torgau 25 km 
Dessau 45 km
Leipzig 45 km
Halle/Saale 60 km
Berlin 120 km
Magdeburg 105 km
 Dresden 140 km

Wir laden Sie gerne nach Bad Schmiedeberg ein, um sich vor Ort ein Bild von von dem naturnahen Wirtschaftsstandort zu machen. 

Unternehmen

Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH

Eisenmoorbad - seit 140 Jahren

Am 28. April 1878 wurde das „Städtische Eisenmoorbad“ gegründet. In kurzer Zeit vollzog sich in dem kleinen Ort Schmiedeberg ein grundlegender Wandel: Aus einer ehemals sächsischen Garnisonsstadt wurde der Kurort Bad Schmiedeberg. Heute ist das staatlich anerkannte Moor-, Mineral- und Kneippheilbad einer der beliebtesten Kurorte Mitteldeutschlands.

Restaurant Bad Schmiedeberger Hof

Inhaber: Patrick Florack

Restaurant mit gutbürgerlicher Küche

„Kräuter-Landhaus“ & Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln

Übernachtung für Gruppen im „Kräuter-Landhaus“

Machen Sie Urlaub bei der Kräuterfrau. Neu errichtetes großes exklusives Ferienhaus für 1–3 Familien.

Streuobst kosten, Kleintiere streicheln und reizvoll unberührte Natur genießen. Direkte Anbindung an Wander-, Rad- und Reitwege. Wassersportangebote in näherer Umgebung.  Gut erreichbare Weltkulturerbestätten z. B. Lutherstadt Wittenberg und Wörlitzer Park.

Wellnessbereich mit Sauna und Fitnessraum. Dank gemütlicher Terrasse und Partyraum bestens für Freundestreffen und Feiern jeglicher Art geeignet. Gruppenrabatte zu jeder Jahreszeit.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserem:
Datenschutzhinweis OK Ablehnen