• Stadtansicht Bad Schmiedeberg

Realsteuerhebesätze 2015

S a t z u n g über die Festsetzung der Realsteuerhebesätze der Stadt Bad Schmiedeberg für das Haushaltsjahr 2015

Beschluss - Nr.: I/30-2014

Auf der Grundlage des Kommunalverfassungsgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt – KVG LSA vom 17. Juni 2014  (GVBl. LSA S. 288), in der derzeit gültigen Fassung, §§ 8 und 100 Abs. 2 Ziff. 5 in Verbindung mit dem § 25 des Grundsteuergesetzes vom 07.08.1973 in der derzeit gültigen Fassung und dem § 16 des Gewerbesteuergesetzes vom 21.03.1991 in der derzeit gültigen Fassung hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 20.11.2014 nachfolgende Satzung beschlossen:

Realsteuerhebesätze 2016

S a t z u n g über die Festsetzung der Realsteuerhebesätze der Stadt Bad Schmiedeberg für das Haushaltsjahr 2016

Auf der Grundlage des Kommunalverfassungsgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (KVG LSA) vom 17.06.2014 (GVBl. LSA S. 288), in der derzeit gültigen Fassung, §§ 8 und 100 Abs. 2 Ziff. 5 in Verbindung mit dem § 25 des Grundsteuergesetzes vom 07.08.1973 in der derzeit gültigen Fassung und dem § 16 des Gewerbesteuergesetzes vom 21.03.1991 in der derzeit gültigen Fassung hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 15.10.2015 nachfolgende Satzung beschlossen:

Sondernutzung

Satzung über die Erlaubnisse für Sondernutzung an Gemeindestraßen und Ortsdurchfahrten

Auf Grund der §§ 6, 8 und 44 Abs. 3 der Gemeindeordnung für das Land Sachsen-Anhalt (GO LSA) vom 05.10.1993 (GVBl. LSA S. 568) i.V.m. § 50 Abs. 1 Straßengesetz für das Land Sachsen-Anhalt (StrG LSA) vom 06.07.1993 (GVBl. LSA S. 334) und § 8 Bundesfernstraßengesetz (FStrG) vom 20.03.2003 (BGBl. I S. 286) in der jeweils zur Zeit geltenden Fassung hat der Stadtrat der Stadt Bad Schmiedeberg mit Zustimmung der für die Ortsdurchfahrten zuständigen Straßenbaubehörden (§ 50 Abs. 1 Ziff. 1 StrG LSA und § 8 Abs. 1 Satz 5 FStrG) in seiner Sitzung am 27.08.2009folgende Satzung beschlossen:

Sondernutzungsgebühren

Sondernutzungsgebührensatzung der Stadt Bad Schmiedeberg

Auf Grund der §§ 3, 6, 8 und 44 Abs. 3 Ziff. 1 der Gemeindeordnung für das Land Sachsen-Anhalt (GO LSA) vom 05.10.1993 (GVBl. LSA S. 568) i.V.m. § 50 Abs. 2 Straßengesetz für das Land Sachsen-Anhalt (StrG LSA) vom 06.07.1993 (GVBl. LSA S. 334) in Verbindung mit den §§ 1 Abs. 1 und 2 Abs. 1 des Kommunalabgabengesetzes vom 13.12.1996 (GVBl. LSA S. 405) in der jeweils zur Zeit geltenden Fassung und der Sondernutzungsatzung der Stadt Bad Schmiedeberg vom 27.08.2009 hat der Stadtratin seiner Sitzung am 27.08.2009folgende Gebührensatzung beschlossen:

Sporthallen-Entgeldordnung

Satzung über Entgelte für die öffentliche Nutzung der Sporthalle in Bad Schmiedeberg (Sporthallen-Entgeltordnung)

Aufgrund der §§ 8, 11 und 45 des Kommunalverfassungsgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (KVG LSA) vom 17.06.2014 (GVBl. LSA S. 288) in Verbindung mit § 5 des Kommunalabgabengesetzes (KAG-LSA) vom 13.12.1996 (GVBl. LSA S. 405) in der zur Zeit gültigen Fassung hat der Stadtrat Bad Schmiedeberg in seiner Sitzung am 15.12.2016 folgende Satzung beschlossen: