• Stadtansicht Bad Schmiedeberg

Feuerwehrsatzung

Satzung für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Schmiedeberg

Aufgrund der §§ 6 und 8 der Gemeindeordnung für das Land Sachsen-Anhalt (GO LSA) in der Fassung der Bekanntmachung vom 10.08.2009 (GVBl. LSA S. 383), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 3 des Gesetzes vom 15.12.2009 (GVBl. LSA S. 648) in Verbindung mit dem Brandschutz- und Hilfeleistungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (BrSchG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.06.2001 (GVBl. LSA S. 190), zuletzt geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 17.02.2010 (GVBl. LSA S. 69) hat der Stadtrat Bad Schmiedeberg in seiner Sitzung am 27.05.2010 die folgende Satzung beschlossen.

Friedhofsgebühren

Gebührensatzung zur Friedhofssatzung der Stadt Bad Schmiedeberg

LESEFASSUNG nach Beschluss der 1. Änderungssatzung vom 15.11.2013

Aufgrund der §§ 4, 5, 6, 8 und 44 der Gemeindeordnung des Landes Sachsen-Anhalt (GO - LSA) in der Fassung der Neubekanntmachung vom 10.08.2009 (GVBl. LSA S. 383) in der zurzeit geltenden Fassung in Verbindung mit den §§ 1, 2, 5, 13, 15 und 16 des Kommunalabgabengesetzes (KAG-LSA) vom 13.12.1996 (GVBl. LSA S. 405) in der zurzeit geltenden Fassung und dem Bestattungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (BestattG LSA) vom 05.02.2002 (GVBl. LSA S. 26) in der zurzeit geltenden Fassung beschließt der Stadtrat Bad Schmiedeberg in seiner Sitzung am 25.08.2011 folgende Satzung / 1. Änderungssatzung beschlossen am 14.11.2013:

 

Friedhofssatzung

der Stadt Bad Schmiedeberg

LESEFASSUNG in der Fassung der 1. Änderungssatzung

Auf Grundlage der §§ 6, 8 und 44 Abs. 3 Nr. 1 der Gemeindeordnung für das Land Sachsen-Anhalt (GO LSA) in der Fassung der Neubekanntmachung vom 10.08.2009 (GVBl. LSA S. 383), zuletzt geändert am 20.01.2011 (GVBl. LSA S. 14)sowie des § 25 (1) des Gesetzes über das Leichen-, Bestattungs- und Friedhofswesen des Landes Sachsen-Anhalt (BestattG LSA) vom 05.02.2002 (GVBl. LSA S. 46), zuletzt geändert durch § 37 Abs. 1 des Gesetzes vom 17.02.2011(GVBl. LSA S. 136), hat der Stadtrat Bad Schmiedeberg in seiner Sitzung am 25.08.2011 folgende Friedhofssatzung beschlossen / 1. Änderungssatzung am 14.11.2013:

 

Gefahrenabwehr

Verordnung der Stadt Bad Schmiedeberg betreffend die Abwehr von Gefahren bei Verkehrsbehinderungen und -gefährdungen, ruhestörendem Lärm, Tierhaltung, offenen Feuern im Freien, Betreten und Befahren von Eisflächen sowie mangelhafter Hausnummerierung

Auf Grund der §§ 1 und 94 Abs. 1 des Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung des Landes Sachsen-Anhalt (SOG LSA) in der Fassung der Bekanntmachung vom  23.09.2003 (GVBl. LSA S. 214), geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 13.04.2010 (GVBl. LSA S. 192) hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 24.06.2010 für das Gebiet der Stadt Bad Schmiedeberg folgende Gefahrenabwehrverordnung erlassen:

Geschäftsordnung 2014

für den Stadtrat und seine Ausschüsse sowie für die Ortschaftsräte

Der Stadtrat der Stadt Bad Schmiedeberg hat gemäß § 59 Kommunalverfassungsgesetz  

Sachsen-Anhalt (KVG LSA) vom 17.06.2014 (GVBl. LSA S. 288) in seiner Sitzung am 10.07.2014 folgende Geschäftsordnung für den Stadtrat und seine Ausschüsse sowie für die Ortschaftsräte beschlossen: