• Stadtansicht Bad Schmiedeberg

Auslegungstermine Vorentwurf Flächennutzungsplan 2025

Bekanntmachung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB zum Vorentwurf des Flächennutzungsplanes der Stadt Bad Schmiedeberg

Der Stadtrat der Stadt Bad Schmiedeberg hatte in seiner öffentlichen Sitzung am 09.04.2015 (Beschluss-Nummer I/54-2015) die Aufstellung bzw. Ergänzung des Flächennutzungsplanes gemäß § 1 BauGB für das gesamte Gemeindegebiet in den Grenzen der Einheitsgemeinde  beschlossen.

In der Stadtratssitzung am 15.12.2016 wurde der Vorentwurf des Flächennutzungsplanes 2025 der Stadt Bad Schmiedeberg vom Stadtrat gebilligt. Der Geltungsbereich des Flächennutzungsplanes entspricht dem Gemeindegebiet der Einheitsgemeinde Stadt Bad Schmiedeberg.

Der Vorentwurf des Flächennutzungsplans 2025 sowie die Begründung liegen in der Zeit

vom 16.01.2017 bis 17.02.2017

in der Bauabteilung der Stadtverwaltung Bad Schmiedeberg, Markt 10, Rathaus, Zi. 3 in 06905 Bad Schmiedeberg während nachfolgender Zeiten zur allgemeinen Einsichtnahme aus:

montags  9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr 
dienstags 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
mittwochs 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
donnerstags 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
freitags 9.00 Uhr bis 12.00  Uhr

Während der o.g. Auslegungsfrist kann sich die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung informieren. Es können von jedermann Anregungen zur Planung schriftlich oder während der genannten Zeiten zur Niederschrift in der Bauabteilung der Stadtverwaltung Bad Schmiedeberg, Markt 10, Rathaus, Zi. 3 vorgebracht werden. Über die vorgebrachten Anregungen entscheidet der Stadtrat der Stadt Bad Schmiedeberg.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Flächennutzungsplan unberücksichtigt bleiben.

Bad Schmiedeberg, 19.12.2016

 

Röthel

Bürgermeister   

  • Drucken: